Agata

Als meine Freundin Anna damals bei MOVE YA! aufhören musste, fragte sie mich, ob ich nicht Lust hätte, in einer kleinen verrückten Musikfirma in Hamburg auszuhelfen.
Ich traf mich mit Anke und wir vereinbarten eine Probezeit. Nachdem diese von beiden Seiten problemlos verlief, wurde ich von Anke fest ins Team geholt.

Ich halte die heiligen Hallen, mittlerweise in Winsen sauber und habe auch immer noch Zeit für einen kleinen Klönschnack.
Auch auf der XPLOSION sorge ich dafür, dass die sanitären Anlagen sauber bleiben und alle zufrieden sind.

Anke ist eine echt liebenswerte Chefin, das Team traumhaft. Ich freue mich auf noch viele Jahre und viele Xplosion.