Hauke Ralfs

HAUKE

YA! oder besser Yep! war meine Antwort als Anke mich fragte, ob ich nach zwei Jahren Verfolgen eigener Projekte zurück zu MOVE YA! kommen würde.

12 Jahre war ich vorher mit in der Geschäftsführung und habe die Expansion des Unternehmens mit allen Höhen und Tiefen erlebt und gelebt.

Es war eine aufregende Achterbahnfahrt, wobei es immer mehr aufwärts ging und seltenlange in unten blieb. Dies zumeist in einer Geschwindigkeit, bei der man eh nicht genau wusste, wo gerade unten oder oben war.

War auch egal, da es eh nie lange so blieb.

Mein Ya! war nicht nur ein YA! zur Rückkehr in ein tolles, menschlich warmes Team in dem Humor und Miteinander im Mittelpunkt des Arbeitsalltages steht.

Nein, es war auch die Bejahung wieder in den turbulenten, verrückten Markt der Fitness einzutauchen, wo sich eine Menge sympathischer Menschen mit mehr oder weniger ausgeprägten Spleens versammeln, mit denen es nie langweilig wird.

Ich freue mich sehr über diesen neuen Teilzeitjob im Bereich Kooperation und Vertrieb, der mir erlaubt auch weiterhin meine Projekte zu verfolgen.

Auf das was kommt, den normalen Wahnsinn, der mit MOVE YA! immer einher geht, denn das es gut wird, da bin ich sicher!

Euer Hauke